Schlagwort-Archive: alltag

Reden als Selbstzweck?

Manchmal frage ich mich ja schon, wie ich in Sachen Smalltalk auf andere Menschen wirke. Immerhin ist mir bewusst, nicht selten auf Ansprachen abseits einer beruflichen Relevanz mit einem Redeschwall zu reagieren, was so einige Zeitgenossen sicher etwas merkwürdig anrühren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leute, Schwerhörigkeit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Zum Schluss

Was soll ich zu einem Jahr sagen, welches mir Winnetou, Mr. Spock, Dracula und Lemmy genommen hat? Das mir auch wegen des heissen Sommers und den Betrügereien von VW in Erinnerung bleiben wird. In dem es wieder Konflikte an allen Enden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leute, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

"Mach doch einfach lauter"

„Du kannst doch deine Hörgeräte einfach lauter einstellen. Oder?“ Diesen wohlgemeinten Tipp bekomme ich, wie wohl auch andere Betroffene, immer mal wieder. Spätestens dann wird klar, wie abstrakt hören tatsächlich ist. Die Kombination aus Krankheitsbild und persönlichem Empfinden ist dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Schwerhörigkeit | Verschlagwortet mit , | Schreib einen Kommentar

Lächeln erlaubt

Als Bahnfahrer sieht man ja häufig einen repräsentativen Querschnitt der Einwohner unseres Landes beim täglichen Überlebensk(r)ampf in freier Wildbahn. Hier fällt es besonders auf, wie wenig Menschen noch eine freundliche, optimistische Ausstrahlung haben. Viel zu häufig hat man es mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Leute | Verschlagwortet mit , , | Schreib einen Kommentar